Vielfalt verbindet.

Die Veranstaltenden der Interkulturellen Woche (IKW) zeigen erneut Flagge für Menschenrechte, Demokratie und für Vielfalt – dies beweisen die beeindruckenden, vielfältigen und zahlreichen lokalen Programme, die bereits in der Online-Veranstaltungsdatenbank zu finden sind. Rund 5.000 Veranstaltungen finden im Rahmen der IKW 2018 in mehr als 500 Städten und Gemeinden statt!

Die bundesweite IKW ist nun auf Facebook vertreten. Besuchen Sie uns unter www.facebook.com/interkulturellewoche und schenken Sie uns ein Like.
Aktuelle Informationen zur IKW erhalten Sie außerdem über unseren Newsletter. / hier

Materialien -> Aktion nach der IKW 2018: Versand der Materialien gegen Übernahme der Versandkosten! Die Materialien sind kostenfrei! / bestellen

Rückblick:
Am Freitag, den 28. September fanden zum Tag des Flüchtlings viele lokale Veranstaltungen und Mahnwachen unter dem Motto "Rettet das Recht auf Asyl" statt. / mehr
Am Sonntag, 23. September, wurde die IKW mit einem bundesweiten / Auftakt in Hannover gestartet. / zur Fotogalerie

/ Aktuelles

EKD-Menschenrechtsinitiative #freiundgleich geht an den Start
05.10.2018, Hannover, EKD: Zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte startet die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) die Menschenrechtsinitiative #freiundgleich. Mit einer Wanderausstellung, unterschiedlichen Veranstaltungsformaten – von

/ Aktuelles

Ausschreibung des Katholischen Preises gegen Fremdenfeindlichket und Rassismus 2019
02.10.2018, Bonn, DBK: Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) wird im Jahr 2019 zum dritten Mal den Katholischen Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus vergeben. „In unruhigen Zeiten setzen wir ein klares Zeichen: Hass und Hetze widersprechen der christlichen

/ Aktuelles

Allianz für Weltoffenheit startet Mitmach-Aktion „Deutschland #vereint“ – für Demokratie, Solidarität und Rechtsstaat
28.09.2018, Hannover, EKD: In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen privat, in ihrem Unternehmen, in Vereinen, Parteien und Organisationen für den Zusammenhalt unserer vielfältigen Gesellschaft und gegen Rassismus und Ausgrenzung. Die Allianz für Weltoffenheit

/ Aktuelles

Tag des Flüchtlings 2018: Kampagne #NichtMeineLager startet
28.9.2018, Frankfurt/Main, PRO ASYL: In Deutschland, in der EU und vor Europas Toren wird künftig auf Lager für Flüchtlinge gesetzt. Auf dem Tisch liegen unterschiedliche Konzepte, die jedoch alle Eines gemeinsam haben: Isolation und Abschreckung. Mit dem

/ Good Practice

Ein Fest für Fairplay und Toleranz: In Berlin spielten Pfarrer gegen Imame Fußball – Aktionstag mit Jugendturnier und Podiumsgespräch

Fußball verbindet und lebt von Vielfalt – diese beiden Aspekte brachte der Berliner Fußball-Verband mit vielen Kooperationspartnern mit einer Aktion für die Interkulturelle Woche zusammen: bei einem Kick „Pfarrer gegen Imame“. 

/ Good-Practice

Wanderausstellung: YOUNIWORTH der Jugendmigrationsdienste - Jetzt bewerben für 2019!

Die Ausstellung sensibilisiert für die Themen Jugend und Jugendmigration und richtet ihren Fokus auf Gemeinsamkeiten und das Zusammenleben von Jugendlichen in Deutschland.

/ Good Practice

Eine christlich-muslimische Pilgerwanderung mit dem Schwerpunkt "Vielfalt – das wesentliche Merkmal der Natur"

Schon vor dem offiziellen Start der diesjährigen Interkulturellen Woche fand am 1. September 2018 bei Bad Kreuznach eine nicht alltägliche Aktion statt: Eine christlich-muslimische Pilgerwanderung. Ein Erfahrungsbericht von Gemeindereferent Bernhard Dax:

/ Good Practice

Dokumentarfilm: Tokat - Das Leben schlägt zurück - Kinostart: 13. September 2018
Jugendbanden fallen in der 90ziger verstärkt durch Schlagzeilen auf:  Sprayer,  Drogen-Verticker, Jacken-Abzieher, Banden-Mitglieder. 20 Jahre später – was ist aus ihnen geworden?