2018

 
Der Stuhl als Symbol, einen Platz in der Gesellschaft zu finden und anderen einen Platz anzubieten, um gemeinsam unsere Gesellschaft zu gestalten. Auf dieser Idee aufbauend wurden praktische und vielfältig gestaltete "Hingucker" geschaffen. In Moringen…
20.06.2018, Hannover, EKD. PM Nr. 67/2018: In der grundsätzlichen Positionierung kritisierte Präses Rekowski insbesondere die europäische Flüchtlingspolitik der ausgelagerten Verantwortung. Sie sei nicht hinnehmbar und habe, so Rekowski, verheerende…
Mit der Aktion „ankern statt Zentren“ wollen die Diakonie Hessen und die Evangelischen Kirchen in Hessen ein Zeichen setzen gegen Ausgrenzung, Abschottung, Rassismus und die Aushöhlung des Asylrechts. Mit dieser Aktion beziehen die Diakonie und…
Juni 2018, Diakonie Hessen: Mit der Aktion „ankern statt Zentren“ wollen die Diakonie Hessen und die Evangelischen Kirchen in Hessen ein Zeichen setzen gegen Ausgrenzung, Abschottung, Rassismus und die Aushöhlung des Asylrechts. Deutliche Position…
15.06.2018, Hannover, EKD: Im Jahr 2018 wird die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 70 Jahre alt. Die EKD nimmt das Jubiläumsjahr zum Anlass für eine Initiative, um Kirchen und Gemeinden in der Menschenrechtsbildung zu unterstützen. Die gleiche…
11.06. 2018, Berlin, AGF:  Anlässlich der heutigen Anhörung und der anstehenden Beratungen des Gesetzentwurfes der Bundesregierung zum Familiennachzug im Bundestag und Bundesrat fordern die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF…
07.06.2018, Berlin, Diakonie: Die Diakonie Deutschland lehnt den aktuellen Gesetzentwurf zur Neuregelung des Familiennachzugs für subsidiär geschützte Eltern und minderjährige Kinder ab. "Der Familiennachzug muss subsidiär Schutzberechtigten genau so…
06.06.2018, Berlin, Diakonie: "Die Schaffung von Anker-Zentren wird nicht dazu führen, dass Asylanträge schneller und vor allem rechtssicher bearbeitet werden können", sagt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland anlässlich der…
28.05.2018: Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften fordert zusammen mit 23 anderen Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen in einem gemeinsamen offenen Brief, das Wohl von (Flüchtlings-)Kindern in der Debatte um die geplanten…
28.05.2018, EKIR: Am 29. Mai 1993 brannten fremdenfeindliche Jugendliche das Haus der türkischen Familie Genç in Solingen nieder. Fünf Menschen starben. Über ihre Gedanken 25 Jahre nach dem Anschlag und die Verantwortung der Kirche spricht die Solinger…
17.05.2018, Hannover, Caritas in Niedersachsen: „Eine landesweite Isolation von Asylsuchenden in Ankerzentren lehnen wir ab“, kommentiert Thomas Uhlen, Landessekretär der Caritas in Niedersachsen die bekanntgewordenen Pläne des Bundesinnenministeriums,…
15./16.5.2018, Bonn/Hannover, DBK und EKD: Zum diesjährigen Ramadan und zum Fest des Fastenbrechens haben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und der EKD-Ratsvorsitzende an die Muslime in Deutschland Grüße und Segenswünsche übermittelt. Der…
15.05.2018, Bonn, DBK: Der Vorsitzende der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gerhard Feige (Magdeburg), hat heute bei einem Festakt in der Kirche des Heiligen Apostels Andreas in Düsseldorf das ökumenische Engagement von…
09.05.2018, Köln/Berlin, epd: Unicef und Diakonie haben den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Neuregelung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus kritisiert. Der Entwurf, der am 9. Mai vom Bundeskabinett beraten werden…
08.05.2018, EKD/DBK: In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm…
›Vom Ihr Zum Wir‹ (VIZW) soll Jugendliche aus sozial benachteiligten Stadtteilen zur aktiven Teilhabe an Demokratieprozessen begeistern. Im Projekts erarbeiten Jugendliche, in welcher Art und Weise sich Normen und Werte in unserer Gesellschaft verändern…
Benny und Marko sind beste Freunde und waschechte Hipster. Benny ist Schauspieler und entnervt, dass er dank sogenanntem Migrationshintergrund beim Vorsprechen nur bis zum arabischen Taxifahrer kommt, egal wie akzentfrei sein Leben verläuft. Marko…
Wer die politischen Debatten in Deutschland verfolgt, der muss den Eindruck bekommen, als sei die deutsche Flüchtlingspolitik nach wie vor von der Willkommenskultur des Jahres 2015 geprägt. Doch anders als Parteien wie die AfD behaupten, war die damalige…
Über Flucht und ihre Folgen ist mittlerweile viel geforscht und geschrieben worden. Eine der Publikationen aus jüngster Zeit ist ein nur schmales Buch, aber eines mit gewichtigem Inhalt. Darin hat Ilja Trojanow Biographisches und Beobachtetes, Gedachtes…
Aus der Bewertung der ökumenischen Filmscouts Hannah, Henriette, Maurice und Susi auf dem Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig: »Unsere Wahl fiel auf NEBEN DEN GLEISEN, der uns ein Weltgeschehen näherbringt, von dem viele nicht wussten, dass es existiert.…

Seiten

 
Subscribe to 2018