2017

 
Jung und alt, mit deutscher oder anderer Herkunft, weiblich und männlich – Sie haben das gemeinsame Ziel: Zusammen einen Teppich und dabei neue Beziehungen knüpfen. Das Motiv der Interkulturellen Woche (IKW) 2017 diente als Fotomotiv für die…
Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neuwied
Neuwied. Pünktlich zur IKW ist das dritte Buch der Schreibwerkstatt der Frauenbegegnungsstätte UTAMARA e.V. mit Kurzgeschichten und Gedichten erschienen und wurde im Mehrgenerationenhaus Neuwied vorgestellt. Bei der Lesung wurden die Zuhörerinnen…
Vor dem Hauptbahnhof stehen Menschen in den typischen blauen Westen der Bahnhofsmission. Gerade sprüht jemand einen großen weißen Fußabdruck auf die Platten des Vorplatzes. Der katholische Verband ,,In via Köln" veranstaltet mit der Bahnhofsmission,…
HALBER PREIS - VOLLER INHALT! Die Informationsausstellung »Asyl ist Menschenrecht« wurde über 1000x in ganz Deutschland gezeigt - von Initiativen und Kirchen; in öffentlichen Einrichtungen oder Schulen. Die Ausstellung ist nur noch bis Ende September…
18.12.2017, Brussels, Churches’ Commission for Migrants in Europe (CCME): In a statement issued on the CCME has urged EU institutions to critically assess their actions in Libya. “Over the past months we have learned how EU support for the Libyan coast…
Millionen Kinder und Jugendliche fliehen weltweit vor Gewalt, Hunger und Perspektivlosigkeit. Wer in Deutschland ankommt, hat das Recht auf Bildung. Der Schulbesuch bedeutet für die jungen MigrantInnen das »Ticket in die Zukunft«. Der Film zeigt die zwei…
Pauline arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Die alleinerziehende Mutter kümmert sich auch um ihren Vater. Ihre Beliebtheit und Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu…
Die Asyl-Monologe (Trailer) erzählen von Ali aus Togo, von Freunden liebevoll „Präsident“ genannt, Felleke aus Äthiopien, der erst willensstark Abschiebeversuche verhindern muss, um dann einen Menschenrechtspreis überreicht zu bekommen, und Safiye, die…
14.12.2017, Berlin, Caritas und Diakonie. "Europa muss ein Kontinent der Humanität und Solidarität bleiben und die Tür offen halten für schutzsuchende Männer, Frauen und Kinder - dabei muss jedes Land Verantwortung übernehmen", fordern die Präsidenten…
Bis Anfang des 20. Jahrhunderts lebten jüdische und Roma-Musikerfamilien in Bessarabien zusammen, heirateten untereinander und musizierten gemeinsam. Diese jüdischen Klezmer- und Roma-Lautarmusiker formten eine einzigartige Musikkultur, die durch den…
Mit einem Materialheft macht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf die weltweit schwierige Situation der Presse- und Meinungsfreiheit aufmerksam. Ob in der Türkei, in Russland oder China – in vielen Staaten laufen Journalistinnen und…
1.12.2017, Darmstadt, EKHN: Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Freitag (1. Dezember) die Forderung nach einem Familiennachzug auch für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutz bekräftigt. In dem mit einem Parlament…
30.11.2017, Nordkirche: Statt Süßes jeden Tag einen persönlichen Einblick: Im Online-Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche, Pastorin Dietlind Jochims, gibt es hinter jedem Türchen eine Erzählung einer geflüchteten Familie. Diese…
30.11.2017, katholisch.de: "Migranten, Asylbewerber und Flüchtlinge sollten nicht als passive Bittsteller betrachtet werden", sagt Kardinal Reinhard Marx. Der Vatikan warnt unterdessen vor Gleichgültigkeit und Ängsten. Der Vorsitzende der Deutschen…
27.11.2017, Frankfurt a.M.: Das 24-seitige chrismon spezial für Flüchtlinge „Bleiben!“ erscheint dieser Tage. Journalisten aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und Ägypten, die für die Nachrichtenseite amalberlin.de schreiben, haben die Themen…
28.11.2017, Berlin, katholisch.de/KNA: Die beiden großen Kirchen in Berlin dringen auf eine stärkere politische Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus. So müsse den Kritikern jeglicher Zuwanderung deutlich gemacht werden, dass die kulturelle…
17.11.2017, Diakonie, EKHN: Derzeit in Berlin politisch heiß umstritten - für jeden einzelnen Betroffenen aber eine Tragödie: das Thema Familiennachzug. Ab Advent werben Diakonie und Kirche mit einer provokanten Weihnachtskarten-Aktion für den…
14.11.2017, Berlin: Die Sondierungsgespräche von CDU, CSU, FDP und Bündnis90/Die Grünen laufen auf Hochtouren. Jetzt fordern Expert_innen von DeutschPlus, der Initiative für eine plurale Republik, die möglichen Koalitionspartner_innen auf: Bekennt euch…
10.11.2017, Berlin, Diakonie: Die Diakonie Deutschland appelliert gemeinsam mit Amnesty International, der Arbeiterwohlfahrt, dem Paritätische Gesamtverband, dem Jesuiten-Flüchtlingsdienst, der Neue Richtervereinigung und Pro Asyl an die an den…
07.11.2017: Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums: Zwölfjährige Schüler, die im Unterricht von Lehrern zum jüdischen Brauch der Beschneidung befragt werden und von denen verlangt wird, den Mitschülern die Politik Israels zu erklären.…

Seiten

 
Subscribe to 2017