Eröffnung der 26. IKW mit Gottesdienst, Grußwort, Ansprache der Religionen und Festival der Kulturen

 

Ort: Schweriner Markplatz
11.00 Uhr     Ökumenischer Stadtgottesdienst unter dem Motto „Gast auf Erden...“
Predigt: Propst Horst Eberlein Katholische Kirchgemeinde St. Anna
Liturgie: Konstanze Helmers Ev. Bernogemeinde
mit Infoständen der Gemeinden

13.00 Uhr     Eröffnung der Interkulturellen Wochen  unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ mit einem Grußwort von  Stadtpräsident Stefan Nolte

Ansprachen der Religionen. Die Sprecher kommen aus der jüdischen Gemeinde, der katholischen Kirchgemeinde St. Anna, den evangelischen Kirchen, der russisch-orthodoxen Gemeinde sowie dem Islamischen Bund Schwerin e.V. und dem Islamischen Zentrum.

Zwischen den Beiträgen musikalische Umrahmung durch das  Konservatorium Schwerin

14.00 Uhr     Festival der Kulturen mit einem multikulturellen Bühnenprogramm, unter anderem mit syrischen Künstlern, Chören und Tanzgruppen von Migrantenvereinen, afrikanische Musik mit Gamow La Uxica, Interkulturellem Training open air, und Infoständen

Kontakt:
Herr Avramenko 
Landeshauptstadt Schwerin
Beauftragter für Integration
Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
Tel.: 0385-5451263
 
Datum: 
11.09.2016
Ort:
Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Schlagworte: