Anregungen für Gottesdienste

 
Dr. Ursula Schoen
Die Taube mit dem Ölzweig ist ein beliebtes Motiv für die Sehnsucht nach Frieden und Neuanfang. In der Genesis wird die Geschichte von Noah überliefert, der sich mit seiner Familie und vielen Tieren in eine Arche retten kann, während Gott eine Sintflut…
In einer Erklärung der Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg anlässlich der Flüchtlingskatastrophen vor Lampedusa fordert das Kirchenparlament am 21.11.2013 eine Veränderung in der Flüchtlingspolitik. So müsse unter anderem die…
ACK Sachsen
Angesichts von Protesten gegen die Einrichtung bzw. Erweiterung von Unterkünften für Asylbewerber in Sachsen geben die christlichen Kirchen in Sachsen folgende Erklärung ab. Diese wurde von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Freistaat…
ACK Sachsen
Angesichts von Protesten gegen die Einrichtung bzw. Erweiterung von Unterkünften für Asylbewerber in Sachsen geben die christlichen Kirchen in Sachsen folgende Erklärung ab. Diese wurde von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Freistaat…
Begrüßung: „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen Unsere Hilfe steht im Namen des Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.“ Flüchtlingswege - so haben wir diesen heutigen Gottesdienst überschrieben, zu dem ich Sie alle…
Liebe Gemeinde, es war ein Richter in einer Stadt, der fürchtete sich nicht vor Gott und scheute sich vor keinem Menschen. Es war aber eine Witwe in derselben Stadt, die kam zu ihm und sprach: Schaffe mir Recht gegen meinen Widersacher! Und der Richter…
Begrüßung: „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen Unsere Hilfe steht im Namen des Herrn,der Himmel und Erde gemacht hat.“ Flüchtlingswege - so haben wir diesen heutigen Gottesdienst überschrieben, zu dem ich Sie alle herzlich…
Oberkirchenrätin Cornelia Coenen-Marx
Da stehen sie, die drei Jungs – 15, 16 Jahre alt, in Lampedusa am Meer. Es ist erst ein paar Tage her, dass die Fischer sie aus dem Wasser gezogen haben, als ihr alter Kahn unterging. Ein Wunder, dass sie überlebt haben angesichts der vielen, die…
Axel Stein, Pfarrer in der Ev. Gemeinde Solingen-Gräfrath
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Solingen und der Fachausschuss Zuwanderung, Integration und Flüchtlingsfragen im Solinger Kirchenkreis haben gemeinsam am 29.9.2013 einen Gottesdienst zur Interkulturellen Woche 2013 durchgeführt. Die…
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Solingen und der Fachausschuss Zuwanderung, Integration und Flüchtlingsfragen im Solinger Kirchenkreis haben gemeinsam am 29.9.2013 einen Gottesdienst zur Interkulturellen Woche 2013 durchgeführt. Den…
Es gibt viele Bücher über Flüchtlingsfragen, auch spannende und erzählende. Es gibt spannende theologische Bücher. Aber es gibt wenige, die die Themen zusammenbringen. Die davon erzählen, warum Glaube und Menschenrechte zusammengehören. Es gibt wenig…
Dr. Ursula Schoen
Ganz selbstverständlich zog ich meinen roten Reisepass heraus. Die Beamtin an der Passkontrolle des Frankfurter Flughafens warf einen kurzen, routinierten Blick darauf und winkte mich zügig weiter. Mein Pass wies mich als deutsche Staats- und EU-Bürgerin…
Die Interkulturelle Woche setzt seit fast 40 Jahren Akzente in der Einwanderungsgesellschaft. Sie hat Themen der Integration und gesellschaftlichen Teilhabe auf die Tagesordnung gebracht, lange bevor sie in der Politik angekommen sind. Diese Initiative…
OKR Thorsten Leißer
Familie B. lebt aus gepackten Koffern. Vor dreizehn Jahren sind sie aus dem Kosovo geflohen. Zwei der vier Kinder sind hier geboren. Deutschland ist ihre Heimat. Hier gehen sie zur Schule, hier leben ihre Freunde. Mittlerweile wurde der Asylantrag von…
Dr. Gyburg Beschnidt
In meiner Heimatstadt Berlin sagt man schnell abwertend »Mach nicht so einen Zimt«, also »bitte nicht so viel Geschwätz«. Impliziert ist dabei, dass Zimt etwas sehr Wertvolles war und viele Kulturen schon im Altertum miteinander verbunden hat – auch wenn…
Pfarrerin Dr. Ursula Schoen
Anna lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Sie ist Kroatin. Ihr Aufenthaltsstatus erlaubt ihr nicht hier zu arbeiten. Aber wie viele andere Frauen in einer ähnlichen Lage arbeitet auch Anna, an vielen verschiedenen Orten. Von morgens bis abends putzt…
Prof. Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann
Predigttext Galater 5, 1-6 Liebe Gemeinde, vor zwei Jahren war ich in den USA zum Schabbat in eine jüdisch-orthodoxe Gemeinde eingeladen. Im Gottesdienst wurde ein kleiner Junge beschnitten. Männer und Frauen waren durch eine Absperrung getrennt, wir…
Prof. Dr. Wolfgang Reinbold
1. DAS MOTTO Das Motto propagiert Offenheit. Man fragt sich sofort: Offenheit wofür? Und: Wer ist so verschlossen, dass ihm Öff­nung gut täte? Das Plakat mit der Back­steinwand, in die jemand ein großes Loch geschlagen hat, gibt die Antwort. Es geht um…
Thorsten Leißer
2. Ganz egal, welche Hautfarbe Oder Sprache es auch ist, Wie du heißt und wie du aussiehst Ob du Mann, Frau, anders bist. Mensch bedenke: Menschenrecht – Das wird dir als Mensch gerecht. 3. Manche sehen das ganz anders Wollen dich diskriminiern,…
SEGEN Es segne uns Gott, der die Welt ins Leben rief, der uns Leben einhaucht und neue Kraft schenkt. Es bewahre uns Gott, dessen Liebe weder Grenzen noch Mauern kennt; dessen Gerechtigkeit kommen wird, der die Mächtigen vom Thron stößt und die…

Seiten

 
Subscribe to Anregungen für Gottesdienste