2017

 
Binjam ist ein junger Flüchtling aus Eritrea der zusammen mit Omid, einem aus dem Iran stammenden Asylanträger in einem Container wohnt. Die beiden arbeiten als Putzkräfte in einem Sportverein, wo durch einen Zwischenfall Helmut, ein in die Jahre…
19.4.2017, Magdeburg: Seit Anfang 2017 läuft die Kampagne "Dein Grundgesetz" des BDKJ-Diözesanverbandes Magdeburg in Kooperation mit Partnern in Kirche und Gesellschaft. Die Organisator*innen rufen dazu auf: die Homepage www.dein-grundgesetz.de via…
Für die Produktion „Human Act - Tanztheater zum Thema Menschenrechte “ hat eine Gruppe von 14 Jugendlichen im Alter von 16 bis 24 Jahren aus 7 Nationen unter der Regie von Parisa Hussein-Nejad, der Schauspielleitung von Saham El Gaban und dem…
Mehr als 10.000 Menschen sind in den letzten drei Jahren auf ihrem Weg nach Europa ums Leben gekommen. Sie waren auf der Flucht vor Krieg, Not und Terror und stießen auf unüberwindliche Grenzen, auf Abschreckung und Abschottung. DieTrauer um diese Toten…
Studierende der Filmakademie Baden-Württemberg haben sich aus verschieden Perspektiven und in unterschiedlichen Genres intensiv mit den Themen Flucht und Migration auseinandergesetzt. Wir haben Ihnen hier eine Auswahl zusammengestellt, die über die…
In einer Sprachlernklasse in Norddeutschland treffen sich Schüler aus verschiedenen Ländern und Erdteilen. Wie Emad aus Somalia, der mit seiner Mutter und seinen Geschwistern nach einer langen Flucht endlich ein neues Zuhause finden konnte. Oder María…
05.04.2017, Berlin, Diakonie: Auch in Deutschland leben Menschen, die keinen oder einen erschwerten Zugang zum Gesundheitssystem haben. Menschen ohne Papiere haben in Deutschland einen Anspruch auf medizinische Versorgung. Die Bundesrepublik Deutschland…
31.3.2017, Berlin: Das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas will die öffentliche Aufmerksamkeit auf die europaweite Diskriminierung von Sinti und Roma lenken und ein sichtbares Zeichen gegen diesen Antiziganismus setzen. Mehr als…
29.03.2017, Berlin, Diakonie: "Wer aus wahltaktischer Opportunität verhindert, dass Geflüchtete ihre engsten Angehörigen nachholen, darf sich nicht über schwerwiegende Folgen wie Desintegration wundern", sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie anlässlich…
Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Hakim, Mansour und Morteza und ihrem Projekt »Bag Mohajer – Tasche des Flüchtlings«. Sie schneidern Taschen aus den Booten und Schwimmwesten, die auf der griechischen Insel Lesbos stranden. Die…
27.03.201, Berlin, Diakonie: Zur heutigen öffentlichen Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie: "Es ist nicht gut für Deutschland, dass die Bundesregierung mit pauschaler…
27.3.2017, Coburg, epd: Heinrich Bedford-Strohm hat ein flexibleres Bleiberecht für Asylbewerber gefordert. Die langen Asylverfahren in der Vergangenheit hätten dazu geführt, dass Asylbewerber mit ihren Familien in Deutschland heimisch geworden sind,…
Die Ausstellung „auf und davon“ von Mission EineWelt will in fünf Roll ups einen Beitrag aus menschenrechtlicher Perspektive leisten zur aktuellen gesellschaftlichen Debatte zu Flucht und Migration. Neben globalen Zahlen und Fakten zum Thema werden v. a…
Die ersten drei Motive „Vielfalt verbindet.“, „Auge 2017“, und „Die Flüchtlinge …“ stehen Ihnen als Plakate und als Postkartemotive zur Verfügung. Die vier Motive „Grenzen überwinden“, „Du und ich“, „Alle, die nicht von hier sind …“ und „Baum der…
Teheran, Anfang der 1970er Jahre. Mit viel Mut, Entschlossenheit und einer ordentlichen Portion Humor kämpft Hibat (Kheiron) mit seiner Frau Fereshteh (Leïla Bekhti) und anderen Gleichgesinnten erst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Schergen…
Nirgends zeigt sich das alltägliche menschliche Drama in Syriens Bürgerkrieg brutaler als im Leben von Aleppos “Weißhelmen”. Khaled, Mahmoud und Subhi gehören zu denen, die nach Bombenangriffen oder Anschlägen als erste zur Unglücksstelle eilen, um…
19.3.2017, BDKJ, Düsseldorf: „Die 35.000 Stunden entsprechen in etwa der Dauer der kommenden Legislaturperiode. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in unseren Verbänden machen so vor der Bundestagwahl deutlich, was sie nach der Bundestagswahl von…
21.3.2017, Berlin, epd/mig: Die Aussetzung des Familiennachzugs für syrische Flüchtlinge bleibt umstritten, eine Abschaffung vor März 2018 ist dennoch unwahrscheinlich. Immerhin gibt es für Härtefälle eine realistische Chance auf Familienzusammenführung…
Dotschy Reinhardt erzählt von der “Gypsy-Kultur” und von den falschen Bildern, die es davon gibt. Sie erklärt, wie sich Sinti und Roma selbstbewusst gegen Ausgrenzung und die Aneignung ihrer Kultur behaupten und wie Erinnerung zukunftsweisend sein kann.…
Jugendliche Geflüchtete aus Syrien, dem Irak, aus Afghanistan, Eritrea und Somalia stehen gemeinsam mit Göttinger Jugendlichen, deren Eltern vor sechzehn Jahren aus dem Kosovo geflüchtet sind, vor der Kamera. In dem verspielten, surrealen und…

Seiten

 
Subscribe to 2017