Between - Fotoausstellung zum Leben junger Flüchtlinge

 

Immer mehr Kinder und Jugendliche weltweit machen sich auf den Weg und verlassen ihre Eltern und Herkunftsländer auf der Suche nach einem Würdevolleren Leben. Während der oft monatelangen Flucht ohne Pass sind sie vielen Gefahren ausgesetzt.
In Europa angekommen leben die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in ständiger Unsicherheit, weil ihnen jederzeit die Abschiebung droht.

Die Ausstellung zeigt Einzelporträts von Nanni Schiffl-Deiler und Fotografien der Jugendlichen.
Texte über die jeweiligen Herkunftsländer und persönliche Zitate der Jugendlichen werden den UN Menschenrechten gegenübergestellt.
Die Bilder entstanden im Rahmen des »Little Flower Project«, einem fotokünstlerischen Projekt von Schiffl-Deiler für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Der Blick durch die Kamera eröffnet ihnen eine neue Art zu sehen und gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Alltag bildlich darzustellen.

 
Jahr:
2014
Weitere Informationen:

Die Ausstellung kann bundesweit ausgeliehen werden.
Im Januar/Februar 2015 wandert sie nach Rom und Palermo in die dortigen Goethe Institute.

Die Leihkosten betragen ab vier Wochen 600€ plus Transportkosten. Bei längerer Hängung wird der Wochenpreis günstiger, bei kürzerer Zeit etwas teurer.

Anfragen bitte an:
Frau Nanni Schiffl-Deiler <nanni.schiffl_deiler@me.com>