Lern- und Theaterprojekt „Interkulturelle Kompetenz“

 

Das Lern- und Theaterprojekt „Interkulturelle Kompetenz“ ist ein pädagogisches Projekt zur Aufklärung und zum Verständnis von unterschiedlichen Kulturkreisen. Es will den interkulturellen friedlichen Dialog fördern und soll dazu führen, dass Integration als ein gegenseitiger Annäherungsprozess zwischen Menschen verstanden wird, als ein Zusammenfügen, nicht Vermischen. Das besondere Anliegen ist die Vorbeugung gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Gesellschaft.
Die Basis für die Projektarbeit ist das kleine Theaterstück „Papa, was ist ein Fremder?“ nach dem gleichnamigen Buch von Tahar Ben Jelloun (ausgezeichnet mit dem „Europäischen Preis der Künstler für Frieden“ und dem „Global Tolerance Award“ der UNO).
Zum Stück:
Es stellt einen Dialog zwischen Tochter und Vater zum Thema Fremdenfeindlichkeit und Integration dar. Dazu wird die Bühne in ein Kinderzimmer mit Stofftieren, Postern usw. „verwandelt“, in dem die 10jährige Mérièm (dargestellt in der Regel von Schülern, die die vielen Fragen nur abzulesen brauchen) ihre Hausaufgaben macht. Da kommt ihr Vater (dargestellt vom Projektleiter) ins Zimmer und Mérièm hat Gelegenheit, ihmzahlreiche Fragen zu stellen: z.B. "Was können wir gegen Rassismus tun?". Sie blickt ihn erwartungsvoll an und scheint mit dem Fragen gar nicht aufhören zu wollen. Alle Fragen kreisen um die Themen "Rassismus und Integration" und werden von ihrem Vater im Bühnenstück bereitwillig beantwortet.
Das Stück bietet den Stoff für die anschließende Diskussion mit den Teilnehmenden.
Die Bedeutung von Begriffen wie Diskriminierung (zum Beispiel aufgrund der „Rasse“, der sozialen Herkunft oder der Religion), Rassismus,
Migration, Immigration, Integration und sprechen über Ausländerfeindlichkeit werden besprochen. Dabei wird auch die Frage bearbeitet, was dagegen zu tun ist und welche Wege gegangen werden können.

Ausführliche Beschreibung: siehe PDF.

 
Jahr:
2013
Weitere Informationen:

Kontakt:
Einwandererbund e.V. Feldstraße 3 25335 Elmshorn
Tel.: 04121 / 640 10 60 oder -63 Fax: 04121 / 640 10 79
www.ewbund.de
ik-kompetenz@ewbund.de