BUCH + DVDs »Respekt! Kein Platz für Rassismus«

 

Respekt ist die Grundlage unserer Zivilgesellschaft, von allen gefordert, aber längst nicht jedem gezollt. Gefragt ist glaubwürdiges Engagement, das besonders Jugendlichen konkret vermittelt, wie wichtig das Eintreten für gegenseitigen Respekt ist. Der Bildband versammelt zu diesem drängenden gesellschaftlichen Thema die unterschiedlichen Geschichten von 100 Menschen.

Viele bekannte Fußballer, Schauspieler und andere Prominente berichten in kurzweiligen Interviews über ihre Erfahrungen im Umgang mit Respekt. Sie erzählen auf eine sehr private Weise von spannenden, interessanten, berührenden, lehrreichen, lustigen und traurigen Begegnungen mit anderen Menschen. Die Erzählerinnen und Erzähler ergreifen Partei, setzen sich ein, zeigen Zivilcourage.

Zu diesem Bildband gehören zwei DVDs, auf denen sich alle Interviews sowie jeweils ein Special befinden. Bei den Specials handelt es sich zum einen um das Musikvideo »Viel zu tun!« von der Band Irie Révoltés und zum anderen um einen Beitrag von Hendrik Nachtsheim (Badesalz).

Mit diesem Buch startet die neue Aktion »Respekt! Kein Platz für Rassismus«. Begleitet wird die Initiative unter anderem durch die eigens für die Kampagne entwickelten Leitlinien – die als Diskussionsgrundlage verbreitet werden sollen sowie z. B. durch eine bundesweite Schilderaktion.

 
Materialheft:
Gliederung 2011
Schlagworte:
Weitere Informationen:

Mehr dazu unter www.respekt.tv