Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V. »Soziale Jungs MULTIKULTI«

 

2005 wurde das Projekt »Soziale Jungs« vom Paritätischen Bildungswerk Bundesverband erstmals in Frankfurt am Main initiiert.

Bei dem Projekt handelt es sich um einen multikulturellen Freiwilligendienst, in dem sich 40 Jungs verschiedener Nationalitäten im Alter von 14-16 Jahren für insgesamt 200 Stunden pro Jahr in sozialen Einrichtungen oder gemeinnützigen Vereinen engagieren. Ziel des Projektes ist es, durch gemeinsames, freiwilliges Engagement Toleranz und Verständigung unterschiedlicher Kulturen und Generationen zu fördern und die Perspektiven junger Menschen zu erweitern. Um mögliche geschlechtertypische Berührungsängste zum sozialen Bereich zu überwinden, richtet sich »Soziale Jungs« ausschließlich an Jungen und bietet diesen einen Perspektivwechsel und erste berufliche Orientierung. Einsatzorte können Kindergärten, Krankenhäuser, Seniorenheime und andere soziale Einrichtungen sein.

 
Materialheft:
Gliederung 2010
Schlagworte:
Weitere Informationen:

Weitere Informationen unter: www.soziale-jungs.de