»hingucken … denken … einmischen« – ehrenamtliche ökumenische Initiative

 

Die politische Kunstinstallation »Magdeburg zeigt Gesicht gegen Nazis!« war 2009 das Hauptprojekt der ökumenischen Initiative »hingucken … denken … einmischen« und reihte sich bewusst in die Aktivitäten des Bündnisses gegen Rechts Magdeburg zur »Meile der Demokratie« im Januar 2009 ein.

408 Magdeburgerinnen und Magdeburger ließen sich dafür im Vorfeld u.a. im Rathaus, auf Stadtteilweihnachtsmärkten und der Unibibliothek für diese Aktion fotografieren. Eine Druckerei fertigte zwischen den Jahren aus den digitalen Fotos laminierte Klebefolien. Klettersportler/innen brachten die fenstergroßen Fotovergrößerungen ehrenamtlich im Januar bei klirrender Kälte von außen auf die Fenster des Hauses an. Die Installation ist voraussichtlich noch bis Juni 2010 am 45 Meter hohen leerstehenden »Haus der Lehrer« in der Innenstadt zu sehen.

 
Materialheft:
Gliederung 2010
Weitere Informationen:

Weitere Informationen unter: www.hingucken-denken-einmischen.de