Galerien - IKW vor Ort

 
IKW vor Ort - IKW Motive - Tagungen - Auftakte
Matzen, 2016: Willkommenstreff - 3. Preis beim Foto-Wettbewerb zur IKW 2016

In dieser "Galerie 2016" sehen Sie Fotos aus verschiedenen lokalen Interkulturellen Wochen.
Durch das Anklicken eines der unteren Fotos starten Sie die Diashow.

  • Matzen, 2016: Willkommenstreff - 3. Preis beim Foto-Wettbewerb zur IKW 2016
  • Neu-Isenburg, 2016, Interkultureller Gottesdienst in der Buchenbuschkirche: Friedenszeichen mit vielen verschiedenen Sprachen
  • Aachen, Gottesdienst, 6.9.2016: Wir grenzen auf - Auf der Kippe, 2. Preis beim Foto-Wettbewerb zur IKW 2016
  • Mainburg, 2016, Familiengottesdienst „Mach die Welt bunter“, Katholische Pfarrgemeinde Stadtpfarrkirche (F: Paul Weininger)
  • Berlin: Tag des offenen Vorgartens in der Notunterkunft Rudower Straße. Präsentation einer Fotoausstellung in der die BewohnerInnen ihren Alltag mit Hilfe einer Wegwerfkamera dokumentierten. Interessierte konnten sich so ein Bild von dem Leben in der Notunterkunft machen. Beim gemeinsamen Ansehen der Bilder, Tee trinken und Kuchen essen ergaben sich schöne Momente um mit den BewohnerInnen über ihren Alltag, ihre Sicht auf ihre aktuelle Lebenssituation zu sprechen; 28.09.2016;1. Preis (F: Christian Schlicht)
  • Berlin: Tag des offenen Vorgartens in der Notunterkunft Rudower Straße, 28.09.2016 (F: Christian Schlicht)
  • Berlin: Tag des offenen Vorgartens in der Notunterkunft Rudower Straße, 28.09.2016 (F: Christian Schlicht)
  • Berlin: Tag des offenen Vorgartens in der Notunterkunft Rudower Straße, 28.09.2016 (F: Christian Schlicht)
  • Hamm, 2016, Interkulturelles Running Dinner; Sultan Ahmet Moschee (F: Martina Speckenwirth)
  • Hamm, 2016, Interkulturelles Running Dinner; Bulgarisches Café (F: Martina Speckenwirth)
  • Hanau, 2016, Cahmadiyya Muslim Gemeinde Hanau: Charity Walk
  • Hanau, 2016, Cahmadiyya Muslim Gemeinde Hanau: Charity Walk
  • Solingen, 2016, Fest: „Leben braucht Vielfalt! Meine. Deine. Eine Welt“ (F: Claudia Elsner-Overber)
  • Solingen, 2016, Fest: „Leben braucht Vielfalt! Meine. Deine. Eine Welt“ (F: Claudia Elsner-Overber)
  • Erdorf, 2016: Willkommenstreff
  • Aachen, Gottesdienst: Wir grenzen auf - Auf der Kippe; 6.9.2016
  • Aachen, Gottesdienst: Wir grenzen auf - Auf der Kippe; 6.9.2016
  • Wolfegg, Auftritt des Ensembles Zuflucht bei der Preisverleihung der Pill Mayer Stiftung für interkulturellen Dialog (F: Katharina Degenkolb)
  • Elmshorn: Der Jugendmigrationsdienst hat mit jungen Syrern zusammen einen Abend im Rahmen der IKW gestaltet: Zu Musik & Kultur am 29.9.16 kamen 120 Menschen: 27 junge Menschen aus sechs verschiedenen Nationen waren aktiv mit Vorbereitung, Moderation, Musikbeiträgen, Technik, Theaterstücken, Zaubertricks beteiligt, viele davon sind Profis. (F: Kathrin Huber)
  • Elmshorn: Der Jugendmigrationsdienst hat mit jungen Syrern zusammen einen Abend im Rahmen der IKW gestaltet: Zu Musik & Kultur am 29.9.16 kamen 120 Menschen: 27 junge Menschen aus sechs verschiedenen Nationen waren aktiv mit Vorbereitung, Moderation, Musikbeiträgen, Technik, Theaterstücken, Zaubertricks beteiligt, viele davon sind Profis. (F: Kathrin Huber)
  • Fürstenwalder Interkulturelle Filmtage 2016 (F: Falko Brocksieper)
  • Fürstenwalder Interkulturelle Filmtage 2016 (F: Falko Brocksieper)
  • Bad Säckingen, Gemeinsame Feier der Religionen, Sonntag, 25.9., 17.00 Uhr in der altkatholischen Kirche St. Peter und Paul  Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt (F: Elke Weißenbach)
  • Bad Säckingen, Gemeinsame Feier der Religionen, Sonntag, 25.9., 17.00 Uhr in der altkatholischen Kirche St. Peter und Paul  Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt (F: Elke Weißenbach)
  • Reutlingen, 27.9.2016: Veranstaltung "Bücher aus aller Welt" im Rahmen der IKW 2016.
  • 1.10.2016, Biberach: Eröffnung der Gedenkstätte für die auf der Flucht verstorbenen Menschen". Die große Besonderheit der Feier: interreligiös mit allen drei monotheistischen Weltreligionen.
  • 2016: "Das Boot" - für die Gedenkstätte für die auf der Flucht verstorbenen Menschen - on Tour durch die Kirchen in der Region Biberach-Saulgau
  • 2016: "Das Boot" - für die Gedenkstätte für die auf der Flucht verstorbenen Menschen - on Tour in der Region Biberach-Saulgau
  • Herrenberg,IKW 2016; F: Stadtbibliothek Herrenberg
  • IKW 2016: Text auf der Tafel bei der Gedenkstätte für die auf der Flucht verstorbenen Menschen": Auf der Suche… von Musa Sonko, aus Gambia, jetzt Biberach

Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern": 1. Preis im Fotowettbewerb zur IKW 2014

Wir zeigen Ihnen hier Eindrücke von Veranstaltungen und Begegnungen in der Interkulturellen Woche 2014:
Schauen Sie doch mal rein - durch das Anklicken eines der unteren Fotos starten Sie die Diashow.

  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern": 1. Preis im Fotowettbewerb zur IKW 2014
  • Berlin IKW 2014: Siegerehrung des „Fußballspiels Pfarrer gegen Imame“ (F: Hanns Thomä)
  • Tag des Flüchtlings 2014 im Hochtaunskreis - Kirchen zeigen Flagge für Flüchtlinge (Pfarrer Christoph Wildfang, Schmitten-Arnoldshain): 2. Preis im Fotowettbewerb zur IKW 2014
  • Begegnungen auf Augenhöhe – Die Kinder- und Jugendfilmwerkstatt der Evangelischen Kirchengemeinde beim 3. Interkulturellen Fest in Burscheid (F: Bernd G. Schmitz): 3. Preis im Fotowettbewerb zur IKW 2014
  • LK Bautzen IKW 2014: Tag der Kulturen: Maria und Milat beim Musizieren (F:  Karol Malinowski):  3. Preis im Fotowettbewerb zur IKW 2014
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Tag des Flüchtlings 2014 im Hochtaunskreis - Kirchen zeigen Flagge für Flüchtlinge (Pfarrer Christoph Wildfang, Schmitten-Arnoldshain)
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Neunkirchen: Jugendliche gestalten 12 Motivsäulen zur IKW 2014
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern"
  • Begegnungen auf Augenhöhe – Die Kinder- und Jugendfilmwerkstatt der Evangelischen Kirchengemeinde beim 3. Interkulturellen Fest in Burscheid
  • Lünen: Luftballons als Symbol gegen Rassismus und für Frieden setzten (25.9.2014))
  • Grimma: Eröffnungsveranstaltung und Gottesdienst mit Unu Mondo (F:Torsten Merkel)
  • Grimma: Eröffnungsveranstaltung und Gottesdienst mit Unu Mondo (F:Torsten Merkel)
  • Neunkirchen: Ausstellung der von den Jugendlichen gestalteten  12 Motivsäulen zur IKW 2014
  • Freisinger Kinder knüpfen Rettungsleine für Flüchtlinge (20.9.2014; F.: Ruth Botzki-Holleber)
  • Freisinger Kinder knüpfen Rettungsleine für Flüchtlinge (20.9.2014; F: Jan Monzer, AI Gruppe Freising)
  • Goslar: Eröffnungsgottesdienst zur IKW (17.9.2014)
  • Düsseldort - Trauerort: Eröffnung der IKW für die drei nordrhein-westfälischen Landeskirchen (21.9.2014)
  • Mühlheim: Geschwister-Scholl-Schule: Interkultureller Tag: Zuschauer und Schulorchester2014: Eine Schule -  Viele Länder: Zuschauer und Schulorchester
  • Neunkirchen: Jugendliche gestalten 12 Motivsäulen zur IKW 2014
  • Mühlheim: Geschwister-Scholl-Schule: Interkultureller Tag 2014: Eine Schule -  Viele Länder: Kinder essen Reis
  • Mühlheim: Geschwister-Scholl-Schule: Interkultureller Tag 2014: Eine Schule -  Viele Länder: Kinder essen Reis
  • Viersen: Interkulturelles Kochen im Stadtteilbüro Südstadt: Der tamilische Koch Mohan Kanagasabai erklärt die Geheimnisse der tamilischen/indischen Küche
  • Viersen: Interkulturelles Kochen im Stadtteilbüro Südstadt: Die tamilische/indische Küche wird gemeinsam ausprobiert
  • Viersen: Interkulturelles Kochen im Stadtteilbüro Südstadt: Die tamilische/indische Küche wird gemeinsam ausprobiert
  • Gießener Friedensgottesdienst zum Abschluss des „V. Interreligiösen Stadtrundganges“ (28.9.2014)
  • Mainburg Stadpfarrkirche: Nacht der Lichter -aus Anlass des Tags des Flüchtlings 2014 (2.10.14)
  • Mainburg Stadpfarrkirche: Nacht der Lichter -aus Anlass des Tags des Flüchtlings 2014 (2.10.14)
  • Bad Hersfeld: Internationales Freundschaftsfest i.R. der IKW 2014 (F: W. Schnitzlein)
  • Bad Hersfeld: Internationales Freundschaftsfest i.R. der IKW 2014 (F: W. Apel)
  • Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchimer Weststadt (Diakonie) - Gemeinsamkeiten finden-Unterschiede feiern" (1)
  • Freisinger Kinder knüpfen Rettungsleine für Flüchtlinge (20.9.2014; F: Jan Monzer, AI Gruppe Freising)
  • Eisleben IKW 2014: „Gemeinsam in Eisleben“, Spiel, Integration durch Sport, Spaß und Wissenswertes aus aller Welt zum Mitmachen (F: Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Moskito)
  • Eisleben IKW 2014: „Gemeinsam in Eisleben“, Spiel, Integration durch Sport, Spaß und Wissenswertes aus aller Welt zum Mitmachen (F: Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Moskito)
  • LK Zwickau: Eröffnung der IKW 2014: Der vietnamesiche Verein stellt sich vor (F: Birgit Riedel)
  • LK Zwickau: Eröffnung der IKW 2014: Interreligiöses Friedensgebet  (F: Gundula Schubert)
  • LK Bautzen IKW 2014: Tag der Kulturen: Tänzerinnen vom Leuchturm  (F:  Karol Malonowski)
  • Hoyerswerda: Musik verbindet“ - Begleitprogramm  der Auftaktveranstaltung der IKW 2014 im Landkreis Bautzen: Es musizieren Maria aus Syrien (seit 3 Monaten in D.) und Carina (dt./polnisch) . Im Hintergrund eine Wanderausstellung über Asylsuchende.(F: Pietak-Malinowska)
  • Säuritz: Sorbisches Nationalensemble mit Tänzer, Musiker und Chormitglieder (viele haben auch Migrationshintergrund) und Bewohner des Ortes beim Aust Rochus Projekt auf der Dorfstraße; 26.09.2014, IKW im Landkreis Bautzen (F: Pietak-Malinowska)
  • Greifswald: Eröffnung der IKW 2014
  • IKW 2014 in Mühlhausen/Thüringen: Das Projekt „Blickwinkel“ ist ein Foto-Frauen Projekt zum interkulturellen Austausch, das versucht sichtbar zu machen, was vielleicht ohne das Bild nie wahrgenommen worden wäre. (F: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.)
  • IKW 2014 im LK Zwickau: Der Herbst ist bunt (F: Gundula Schubert)
  • IKW 2014 in Mühlhausen/Thüringen: Das Projekt „Blickwinkel“ ist ein Foto-Frauen Projekt zum interkulturellen Austausch, das versucht sichtbar zu machen, was vielleicht ohne das Bild nie wahrgenommen worden wäre. (F: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.)
  • IKW 2014 in Mühlhausen/Thüringen: Das Projekt „Blickwinkel“ ist ein Foto-Frauen Projekt zum interkulturellen Austausch, das versucht sichtbar zu machen, was vielleicht ohne das Bild nie wahrgenommen worden wäre. (F: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.)
  • IKW 2014 in Mühlhausen/Thüringen: Das Projekt „Blickwinkel“ ist ein Foto-Frauen Projekt zum interkulturellen Austausch, das versucht sichtbar zu machen, was vielleicht ohne das Bild nie wahrgenommen worden wäre. (F: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.)
  • IKW 2014 in Schweinfurt: Ay caramba – Mexikanisch kochen und frühstücken!
  • IKW 2014 in Schweinfurt: Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung: Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen
  • IKW 2014 in Hof: Eröffnung der Ausstellung in der Stadtbücher: Bewegende Momente –Toleranz auf Leinwand (F: Hülya Wunderlich, EJSA Hof)
  • IKW 2014 in Hof: Eröffnung der Ausstellung in der Stadtbücher: Bewegende Momente –Toleranz auf Leinwand: Jugendliche erstellten Bilder zu den Fragen: Was heißt Toleranz? Wie kann man Toleranz auf Leinwand bringen? (F: Hülya Wunderlich, EJSA Hof)
  • IKW 2014 in Bautzen: Museumsführung in Englisch, Russisch, Polnisch und Arabisch am 28.09.2014 (F: Pietak-Malinowska):
  • IKW 2014 in Bautzen: Museumsführung in Englisch, Russisch, Polnisch und Arabisch am 28.09.2014 (F: Pietak-Malinowska):
  • IKW 2014 in Torgau: Stadtteilfest Nord-West: Siegerehrung des Talentwettbewerbs zum Thema Gemeinsamkeiten finden – Unterschiede feiern. (Kerstin Over)
  • IKW 2014 in Torgau: Stadtteilfest - Bühnenprogramm zum Thema Gemeinsamkeiten finden – Unterscheide feiern (F: Hendrik Vangerow)
  • Rheda-Wiedenbrück: IWK 2014: Einzelveranstaltung: Fit für Deutschland? Orientierung für Jedermann - an der VHS Reckenberg-Ems.“Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was die, z. B. Ihr Kollege Tomek oder Ihre Nachbarin Malgorzata, da eigentlich im Integrationskurs machen? (F: Thorsten Böckmann)
  • IKW 2014 in Torgau: Stadtteilfest: Zuckerwatte ist nie verkehrt! (F: Hendrik Vangerow)
  • Rheda-Wiedenbrück: IWK 2014: Einzelveranstaltung: Fit für Deutschland? Orientierung für Jedermann - an der VHS Reckenberg-Ems.“Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was die, z. B. Ihr Kollege Tomek oder Ihre Nachbarin Malgorzata, da eigentlich im Integrationskurs machen? (F: Thorsten Böckmann)
  • Rheda-Wiedenbrück: IKW 2014: - Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern - Theaterstück an der VHS Reckenberg-Ems zur 250 Jahre langen Geschichte der sogenannten Aussiedler. Das Russland-Deutsche Theater Niederstetten mit Maria und Peter Warkentin präsentiert das Stück: Der weite Weg zurück.  - u.a. im wolgadeutschen Dialekt. (F:Thorsten Böckmann)
  • Hof IKW 2014: Kreativität kennt keine Nationalität  (F: Hülya Wunderlich, Internationales Mädchen- und Frauenzentrum der EJSA)
  • Hof IKW 2014: Kreativität kennt keine Nationalität  (F: Hülya Wunderlich, Internationales Mädchen- und Frauenzentrum der EJSA)
  • Wolfen-Nord IKW 2014; Sekundarschule 1: Projekt Neue Heimat-meine Heimat!? - Aktionstag: Wir kochen über den Tellerrand (F: Sandy Bieneck; Frauen helfen Frauen e.V.)
  • LK Anhalt-Bitterfeld: Roitzsch IKW 2014; Adolf-Diesterweg Schule: Projekt Neue Heimat-meine Heimat!? - Aktionstag: Wir kochen über den Tellerrand (F: Sandy Bieneck; Frauen helfen Frauen e.V.)
  • Schwerin IKW 2014: Oase der Vielfalt in der Marienplatz-Galerie: Auf dem roten Sofa konnte ein Statement abgegeben werden, worauf es jedem bei der Integration ankommt (F: Angela Leyermark)
  • Hettstedt IKW 2014: Eine Firma in Hettstedt erschafft zu diesem Tag eine überdimensional große Weltkugel (F: Angela Hübel)
  • Leipzig IKW 2014: Sieglinde Eichert stellt interkulturelle Kinderbücher vor
  • Hettstedt IKW 2014: Kinderhaus Tiegel: Schulkinder gestaltetet -unsere Welt- und umrahmten das Ganze mit einem kulturellen Programm (F: Angela Hübel)
  • Bückeburg IKW 2014: Tag der offenen Tür im Familiengarten Bückeburg am 30.09.14 – Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern: Ein Auszug aus der Bilderreise der Künstlerin Ana Polet (F: Clemens Schwan)
  • Bückeburg IKW 2014: Tag der offenen Tür im Familiengarten Bückeburg am 30.09.14 – Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern:  Puzzleteile einzelner Besucher fügen sich zum großen Ganzen. Miteinander – jeder ist wichtig (F: Clemens Schwan)
  • Freising IKW 2014: Kinderspaßtag: Weltball punkten: Woher kommen meine Grosseltern
  • Freising IKW 2014: Kinderspaßtag: Modenschau
  • Speyer IKW 2014: Eröffnung am 21.9.14 (F: Irmgard Münch-Weinmann)
  • Speyer IKW 2014 (F: Irmgard Münch-Weinmann)
  • Speyer IKW 2014 (F: Irmgard Münch-Weinmann)
  • Bad Oldesloe IKW 2014: Der rote Faden, der Kulturen verbindet: er Interkulturelle Handarbeitstreff produziert eine Decke für den interkulturlellen Kindertreff (Idee: Stadtbilbliothek; F: Cornelia Zurawczak)
  • Bad Oldesloe IKW 2014: Der rote Faden, der Kulturen verbindet: er Interkulturelle Handarbeitstreff produziert eine Decke für den interkulturlellen Kindertreff (Idee: Stadtbilbliothek; F: Cornelia Zurawczak)
  • Aschaffenburg IKW 2014: Tag der Offenen Moschee (F: Mehmet Cihan, GbF Aschaffenburg)
  • Aschaffenburg IKW 2014: Auftaktveranstaltung (F: Uwe Holtfreter, Diakonie)
  • Aschaffenburg IKW 2014: Nord-Süd-Meile (F: Michael Reichert, Nord-Süd-Forum)
  • Mühlhausen 	IKW 2014: Ökomenischer Gottesdienst zum Auftakt - Andacht in der Divi Blasi Kirche Mühlhausen (F: Angelika Perlet)
  • LK Zwickau: Eröffnung der IKW 2014 (F: Birgit Riedel)
  • Eisleben IKW 2014: „Gemeinsam in Eisleben“, Spiel, Integration durch Sport, Spaß und Wissenswertes aus aller Welt zum Mitmachen (F: Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Moskito)
  • Zwickau IKW 2014: Kirgisischer Länderabend im Studentenclub: Präsentation über das Land und Leute  (F: Minh Tuan Pham)

Kiel: Gegen die Grenzen und Vorurteile im Kopf - am 21.9.2013 haben in Kiel junge Flüchtlinge aus dem Projekt der Handwerkskammer Lübeck „Land in Sicht – Handwerk ist interkulturell“ eine symbolische Mauer gebaut und vor der St. Nikolaikirche aufgestellt. (F: Silke Wegerich)

Werfen Sie einen Blick auf lokale Interkulturellen Wochen. Durch das Anklicken eines der unteren Fotos starten Sie die Diashow, durch die Sie einige schöne Eindrück von "vor Ort" erhalten.

  • Kiel: Gegen die Grenzen und Vorurteile im Kopf - am 21.9.2013 haben in Kiel junge Flüchtlinge aus dem Projekt der Handwerkskammer Lübeck „Land in Sicht – Handwerk ist interkulturell“ eine symbolische Mauer gebaut und vor der St. Nikolaikirche aufgestellt. (F: Silke Wegerich)
  • Bayreuth: Maueraktion mit Kindern, Künstlern und Passanten (F: Kerstin Dettlaff-Mayer)
  • Esens: Kooperation Schule und Verein/ Titel: „Beste Freunde!“ (F: Jurij Ils)
  • Interkulturelle Woche 2013 am 1.10. in Herten (F: Ebru Uykun Türk)
  • Interkulturelle Woche 2013 am 1.10. in Herten (F: Ebru Uykun Türk)
  • Gummibärchen: Beitrag zur Fotoausstellung „Farbe bekennen“ an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth (F: Gonca Gohlke)
  • All Colours: Beitrag zur Fotoausstellung „Farbe bekennen“ an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth (F: Gonca Gohlke)
  • Rassismus ist kein Spiel: Beitrag zur Fotoausstellung „Farbe bekennen“ an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth (F: Gonca Gohlke)
  • Dialog auf dem „Roten Sofa“ in der “Oase der Vielfalt“ im Rahmen der IKW am 19.9.2013 in Schwerin (F: Angela Leymannek/Olga Rode)
  • Dialog auf dem „Roten Sofa“ in der “Oase der Vielfalt“ im Rahmen der IKW am 19.9.2013 in Schwerin (F: Angela Leymannek/Olga Rode)
  • Interkulturelle Woche 2013 am 1.10. in Herten (F: Ebru Uykun Türk)
  • Stoppt Rassismus: Beitrag zur Fotoausstellung „Farbe bekennen“ an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth (F: Gonca Gohlke)
  • Dialog auf dem „Roten Sofa“ in der “Oase der Vielfalt“ im Rahmen der IKW am 19.9.2013 in Schwerin (F: Angela Leymannek/Olga Rode)
  • Esens:„Deine Meinung zählt!“ - 2-tägige Interview-Aktion in der IKW 2013 in Westerholt, Esens (F: Andrej Renge) - 13 Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, haben über 100 Gleichaltrige an den Schulen und an den sozialen Brennpunkten über das Thema „Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit“ interviewt  und damit für das Thema sensibilisiert. Die Befragten Jugendliche hatten die Möglichkeit genutzt über eigene persönliche themenbezogene Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen zu berichten. (F: Andrej Renge)
  • I still have a dream: Einbeck, Löns-Realschule: Der Wahlpflichtkurs „Kunst“ der 8ten Klassen modelliert Köpfe zum Thema „Ausgrenzung“, „anders-sein“: (F: Fabian Gundermann)
  • All man are created equal: Einbeck, Löns-Realschule: Der Wahlpflichtkurs „Kunst“ der 8ten Klassen modelliert Köpfe zum Thema „Ausgrenzung“, „anders-sein“: (F: Fabian Gundermann)
  • Bayreuth: Maueraktion mit Kindern, Künstlern und Passanten (F: Kerstin Dettlaff-Mayer)
  • Bayreuth: Maueraktion mit Kindern, Künstlern und Passanten (F: Kerstin Dettlaff-Mayer)
  • Pilgerweg - Christen und Muslime gemeinsam auf dem Weg- von der Stadtkirche St.-Georg bis zur der DITIB-Selimiye Moschee, Lünen am 3.10.2013  (F: Ahmet Yildirim)
  • Lünen: Unter dem Motto „Sport & Integration“ haben über 300 kleine und große „Teakwondo-Friedens-Kämpfer“ mit und ohne Migrationshintergrund mitten im Herzen der Stadt ein ganz besonderes Zeichen für Integration und friedliches Miteinander gesetzt. (F: Dr. Aysun Aydemir)
  • Beim Sponsorenlauf „Wir laufen gegen den Hunger“ erliefen 150 Kindergarten-Kinder und Schülerinnen und Schüler 1.065 Euro für die Welthungerhilfe. Organisiert wurde der Lauf vom Integrationsrat der Stadt Lünen und von der Lüner Initiative gegen globale Armut (LIGA). Mit dieser Veranstaltung setzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein deutliches Zeichen für „Solidarität“ mit den unter Hunger leidenden Menschen. (F: Dr. Aysun Aydemir)
  • Lünen: Unter dem Motto „Sport & Integration“ haben über 300 kleine und große „Teakwondo-Friedens-Kämpfer“ mit und ohne Migrationshintergrund mitten im Herzen der Stadt ein ganz besonderes Zeichen für Integration und friedliches Miteinander gesetzt. (F: Dr. Aysun Aydemir)
  • „Mut statt Wut“ - 2-tägiger Ausflug (IKW 2013) in Wittmund: Die erlebnispädagogische Veranstaltung richtete sich an Jugendliche mit rechtsradikalen Neigungen und an die mit Migrationshintergrund. Drei Tage haben 20 Projektteilnehmer/innen in einer zivilisationsarmen Naturumgebung in Kleingruppen gelebt und dabei ihre Grenzen erfahren. Ziel war das Abbauen von Vorurteilen gegenüber Menschen anderer Nationalitäten und die Stärkung des Selbstwertgefühls (F: Leonie Remfort).
  • Neumünster: Auftakt zur IKW 2013 am 19.09.2013: Backgammonturnier für Flüchtlinge und Neumünsterraner mit 90 Teilnehmenden. Veranstalter: Flüchtlingsberatung und Migrationsberatung der Diakonie Altholstein im Café Vis à Vis ( „gegenüber“ der Landesunterkunft für Flüchtlinge)  (Rike Mueller)
  • Neumünster: Der 1. Preis im Backgammonturnier für Flüchtlinge und Neumünsterraner mit 90 Teilnehmendenein - ein Backgammonbrett mit Glückwünschen  aller Teilnehmenden in ihrer Heimatsprache. Veranstalter: Flüchtlingsberatung und Migrationsberatung der Diakonie Altholstein im Café Vis à Vis ( „gegenüber“ der Landesunterkunft für Flüchtlinge) (Rike Mueller)
  • Kinder dieser Welt: Veranstaltung in der IKW 2013 in der Bibliothek Essen-Freisenbruch (F: Maryam Alizadeh)
  • Projekt „Heimat Steinfurt? - Gesichter erzählen Geschichten.“ Junge Migranten erzählen ihre Geschichte. Sie sind hier geboren oder hergezogen, melden sich verstärkt zu Wort und erzählen von Ausgrenzung und Integration. Sie sehen ihre Erfahrungen aber auch als Chance für sich und die Gesellschaft. (F: Gudrun Kremer; JMD Evang. Jugendhilfe Münsterland)
  • Steinfurt: Portrait zum Thema „Heimat Steinfurt? - Gesichter erzählen Geschichten.“ Junge Migranten erzählen ihre Geschichte. Sie sind hier geboren oder hergezogen, melden sich verstärkt zu Wort und erzählen von Ausgrenzung und Integration. Sie sehen ihre Erfahrungen aber auch als Chance für sich und die Gesellschaft. (F: Gudrun Kremer; JMD Evang. Jugendhilfe Münsterland)
  • "Du bist doch nicht aus Zucker - lautete der Fotowettbewerb für eine Wanderausstellung zu Redewendungen und Weisheiten der Kulturen  in Neumünster .(F: Gudrun Kremer; JMD Evangel. Jugendhilfe Münsterland)
  • IKW im LK Zwickau: Begegnungstag mit Kindern aus Asylbewerberheimen (Zwickau und Werdau) in der Christophoruskirchgemeinde Zwickau (F: Birgit Riedel).
  • Eröffnung der IKW 2013 im LK Zwickau mit ökumenischen Gottesdienst und 140 Besucherinnen und Besuchern (F: Birgit Riedel).
  • IKW im LK Zwickau: Internationaler Tanzworkshop mit 60 Teilnehmenden, Veranstalter: JMD und Kontakt- und Informationsbüro (F: Birgit Riedel)
  • Esens: Kooperation Schule und Verein/ Titel: „Beste Freunde!“ (F: Jurij Ils)
  • Esens: Kooperation Schule und Verein/ Titel: „Beste Freunde!“ (F: Jurij Ils)
  • Bayreuth: Maueraktion mit Kindern, Künstlern und Passanten (F: Kerstin Dettlaff-Mayer)
  • Bayreuth: Maueraktion mit Kindern, Künstlern und Passanten (F: Kerstin Dettlaff-Mayer)
  • Merseburg: Kleine Schmetterlinge bei der Abschlussveranstaltung (F: Jürgen Büchau)
  • Merseburg: Gemeinsame Tänze mit Akteuren und Gästen (F: Jürgen Buchau)
  • Merseburg: Volleyballtunier mit Mannschaften mit und ohne Migrationshintergrund sowie gemischt. (F: Jürgen Buchau)
  • Plauen: Eröffnungsgottesdienst (F: Sandra Höhne)
  • Neuötting: Orientalischer Markt (F: Gitti Engler)
  • Neuötting: Orientalischer Markt (F: Farzad Arbabi und Gitti Engler)
  • Fußballspiel mit Pfarreren und Asylsuchenden, Ronneburg IKW 2013
  • „Erzähl mir von dir – Asylbewerber und ihre Geschichte“ im Gottesdienst, Ronneburg IKW 2013
  • Pilgerweg - Christen und Muslime gemeinsam auf dem Weg - von der Stadtkirche St.-Georg bis zur der DITIB-Selimiye Moschee, Lünen am 3.10.2013  (F: Ahmet Yildirim)
  • Fußball gegen Rassismus, Dessau-Roßlau IKW 2013 (F: Marco Falkenhain)

Kassel: Flashmob gegen Rassismus: Mädchengruppe GirlZ in Action von Projekt kontakt (IB) + 1. Mädchenhaus Kassel e.V.  (F: Steffi Burmester))

Von Flashmobs, sportlichen und kulturellen Aktionstagen, Fotoausstellungen sowie Eröffnungsfesten und religiösen Feiern erzählt Ihnen diese Auswahl von Fotos aus der Interkulturellen Woche 2012.
Sie können sich die Fotos anschauen, indem Sie eines der unteren Fotos anklicken und die Diashow starten.

  • Kassel: Flashmob gegen Rassismus: Mädchengruppe GirlZ in Action von Projekt kontakt (IB) + 1. Mädchenhaus Kassel e.V.  (F: Steffi Burmester))
  • Dessau-Roßlau: Fussball gegen Rassismus:"Sieger" (F: M. Falkenhain, Mulikulturelelles Zentrum Dessau-Roßlau e.V.)
  • Steinfurt: Fotoaustellung: Redewendungen der Kulturen (F.: G. Borgmann)
  • Kassel: Flashmob gegen Rassismus: Mädchengruppe GirlZ in Action von Projekt kontakt (IB) + 1. Mädchenhaus Kassel e.V.  (F: Steffi Burmester))
  • Kassel: Flashmob gegen Rassismus: Mädchengruppe GirlZ in Action von Projekt kontakt (IB) + 1. Mädchenhaus Kassel e.V.  (F: Daniel Liebl)
  • Kassel: Flashmob gegen Rassismus: Mädchengruppe GirlZ in Action von Projekt kontakt (IB) + 1. Mädchenhaus Kassel e.V.  (F: Daniel Liebl)
  • Dessau-Roßlau: Fussball gegen Rassismus:"Fairness" (F: M. Falkenhain, Mulikulturelelles Zentrum Dessau-Roßlau e.V.)
  • Dessau-Roßlau: IKW-Eröffnungsveranstaltung (F: M. Falkenhain, Mulikulturelelles Zentrum Dessau-Roßlau e.V.)
  • Dessau-Roßlau: Bildungsreise nach Buchenwald (F: M. Falkenhain, Mulikulturelelles Zentrum Dessau-Roßlau e.V.)
  • Butzbach: Sportlicher Aktionstag: Herzlich Willkommen (F: Anete Krämer)
  • Lünen: Luftballaktion - "Lünen ist bunt" am 25.9.2012 (F: Dr. Aysun Aydemir / Umuthan Yağmur)
  • Lünen: Sponsorenlauf: Ich laufe für einen Flüchtling "am 27.9.2012 (F: Dr. Aysun Aydemir / Umuthan Yağmur)
  • Lünen: Unterzeichnung der Erklärung des "Lüner Aktionskreis gegen Rechtsextremis am 28.9.12 (F: Dr. Aysun Aydemir / Umuthan Yağmur)
  • Remscheid: 29.9.2012: Veranstaltungsreihe „Buchstabenzauber“: Aufführung "Körpermusik" (F. Joby Joppen)
  • Soest: Eröffnungsfeier (F: Ingrid Schultze)
  • Soest: Eröffnungsfeier (F: Ingrid Schultze)
  • Butzbach: Sportlicher Aktionstag in der IKW (F: Anette Krämer)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Menschen aller Kulturen beteiligten sich an der interaktiven Kunstperformance“Willkommen Fremder – Vision Europa“ (F: Annamalt)
  • Ingelheim: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F: Edward Naunjok)
  • Ingelheim: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F: Edward Naunjok)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F: Annamalt))
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F: Annamalt)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Kunstaktion - Willkommen Fremder - Vision Europa (F: Annamalt)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F: Edward Naunjok)
  • 1000 Greifswalder Kinder lassen bunte Luftballons unter dem Motto „Greifswald ist bunt und weltoffen“ am 21. September 2012 in den Himmel steigen (H. Gollin – Caritas Greifswald; A. Reimann – Stadt Greifswald)
  • 1000 Greifswalder Kinder lassen bunte Luftballons unter dem Motto „Greifswald ist bunt und weltoffen“ am 21. September 2012 in den Himmel steigen  (H. Gollin – Caritas Greifswald; A. Reimann – Stadt Greifswald)
  • Michelstadt: Interreligiöses Gebet
  • Sandbach: Tag der Offenen Moschee
  • Ottweiler: Aktion 'Wortsegel gestalten': Evang. Jugend + JUZ (F:Katja Scherer)
  • Ottweiler: Aktion 'Wortsegel gestalten': Evang. Jugend + JUZ (F:Katja Scherer)
  • LK Oberallgäu: Integrationskonferenz AG Migration & Integration 2012 (F: Heimhuber)
  • Altötting: Tag des Flüchtlings: Treffen von Asylbewerber und SchülerInnen im Maria Ward Gymnasium
  • Steinfurt: Fotoaustellung: Redewendungen der Kulturen (F.: G. Borgmann)
  • Zwickau: Bénédict School: 7-sprachige Chroprobe (F: M. Schaffhausen/B.Kehr)
  • Zwickau: Bénédict School: Unterricht (F: M. Schaffhausen/B.Kehr)
  • Zwickau: Bénédict School: Unterricht (F: M. Schaffhausen/B.Kehr)
  • Konz: Eugènie Gauer-van Lent (aus den Niederlanden) und Somar Audisho (aus dem Irak) sind aktiv im Arbeitskreis „Integration“. (F: Thomas Zuche)
  • Mainz: Interkulturelles Fest am 9.9.2012 (F: Wilfried Jaspers)
  • Biberach: IKW, 16.9.2012: "Wir machen Musik" (F: Andreas Gratz)
  • Biberach: IKW, 15.9.2012: "Die Welt wird bunter" (F: Andreas Gratz)
  • Remscheid: 29.9.2012: Veranstaltungsreihe „Buchstabenzauber“: Aufführung "Körpermusik" (F. Joby Joppen)
  • Remscheid: 25.9.2012: Veranstaltungsreihe „Buchstabenzauber“: Workshop für Vorschulkinder (F: Sandra Engelberg)
  • Waiblingen: IKW 2012: Fest der Nationen (F: Teresa Santamaría)
  • Waiblingen: IKW 2012: Fest der Nationen (F: Teresa Santamaría)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfest: Performance "Willlkommen bei uns in"; 1.9.2012 (F: Jasmin Reiter)
  • Bad Kreuznach: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance: Ein Zeichen setzen für Gastfreundschaft (F: Jasmin Reiter)
  • Bad Kreuznach: 1.9.2012: Eröffnungsfeier: Interaktive Performance "Willkommen Fremder - Vision Europa" (F. Jasmin Reiter)
  • Bad Kreuznach: Fest der Kulturen, 1.9.2012: "Vision eines weltoffenen Europas" (F: Mario Peters)
  • Bad Kreuznach: Fest der Kulturen, 1.9.2012: "Gastfreundliche Kunstaktion"  (F: Mario Peters)
  • Bad Kreuznach: Fest der Kulturen, 1.9.2012: "Herzlich Willkommen Schweden" (F: Mario Peters)
  • Sindlingen: DRK-Bereitschaft: Roll Up zur Interkulturellen Öffnung: Frau Meral Yilmaz ( F: Nathalie Wollmann)
  • Michelstadt: Interreligiöses Gebet: Dekan Leonhard Heckmann, Imam Halil Göktas, Pfarrer Steffen Stracker, Herr Tung Huynh (F: Aristide Sambou)
  • LK Gießen: Vorbereitungsgruppe
  • LK Oberallgäu: Eingürgerungsfeier 2012 (F: Heimhuber)
  • Hersfeld: Internationales Freundschaftsfest:  23.09.2012: Germany meets Togo (F: Peter Claus)
  • Odenwaldkreis, 4.10.2012: Bei der Finissage zur Ausstellung und der Preisverleihung des Wettbewerbes "Migrationsgeschichte"