Plädoyer für eine Neuorientierung. Erzbistum Köln – Kirchen in NRW- Gemeinsames Positionspapier

 

Erzbistum Köln, 17.12.2014: Die evangelischen und katholischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen und ihre Verbände Caritas und Diakonie haben ein gemeinsames Positionspapier zur Flüchtlingsfrage veröffentlicht. Unter dem Titel „Ja, wir sind ein Zufluchtsland - Plädoyer für eine Neuorientierung“ sprechen sich die Kirchen in sieben Punkten für eine neue Haltung zu Flüchtlingen aus.

In dem Papier plädieren die (Erz-)Bischöfe und Präsides dafür, dass sich die Bürger in Nordrhein-Westfalen und alle Verantwortlichen in der Gesellschaft dazu bekennen, dass Deutschland ein Zufluchtsland ist. Zudem rufen sie dazu auf, gemeinsam zu agieren, um die nötigen Rahmenbedingungen für eine gelungene Integration von Flüchtlingen zu schaffen. Das gesamte Positionspapier befindet sich im Anhang dieser Pressemitteilung. (PEK141217 – KL)